Im Zuge der Pressekonferenz am 01. April 2014 präsentierte die LAG nordburgenland plus eine Fibel, in der alle 70 Mitgliedsgemeinden mit jeweils einem ihrer zahlreichen umgesetzten LEADER-Projekte vorgestellt werden. „Die nordburgenländischen Gemeinden haben in den letzten 7 Jahren insgesamt 404 Projekte für ihre Region umgesetzt. Mit dieser Fibel wollen wir zeigen, was sich alles in den letzten Jahren im Nordburgenland getan hat, und wie sehr die nordburgenländischen Gemeinden von EU-Mitteln profitieren“, erklärt LAG-Obmann Christian Illedits.
 
Insgesamt stehen 40.000 Stück für die 70 Mitgliedsgemeinden der LAG nordburgenland plus zur Verfügung. „Die Fibel der LAG nordburgenland plus macht die Erfolgsgeschichte unserer Region sichtbar, und zeigt auf eindrucksvolle Weise die vielfältigen Facetten der drei nordburgenländischen Bezirke. Auch in der kommenden Förderperiode werden wir den Gemeinden bei der Umsetzung von Projekten unter die Arme greifen und sie unterstützen“, betonen Obmann Christian Illedits und Obmann-Stellvertreter Rudolf Strommer.

Die Fibel LAG nordburgenland plus - 70 Gemeinden ziehen an einem Strang liegen in den Gemeindeämtern auf.

Wenn auch Sie Interesse an einem Exemplar haben, dann nutzen Sie unser Kontaktformular zur Bestellung:
www.nordburgenlandplus.at/kontakt/kontaktformular/